Pastrami Gewürzmischungen
  • Pastrami Gewürzmischungen
  • Pastrami Gewürzmischungen
  • Pastrami Gewürzmischungen

Pastrami Gewürz Komplettmischung. Bestehend aus Pökelmischung, und Grillgewürz zum Heißräuchern

8,70 €

(29,00 € / kg)

Bruttopreis

Pastrami Gewürz, bestehend aus Pökelmischung und Gewürzmischung. Hier erhalten Sie die komplette Gewürzmischung für ein leckeres Pastrami

Menge

 

Bei Bestellungen bis 14 Uhr, Versand noch am gleichen Tag (Mo-Fr)

 

Ab 40 € Bestellwert Versandkostenfrei. (Deutschland)

 

Ab 60 € Bestellwert Versandkostenfrei. (Restliches Europa)

 

Rücksendungen bitte vorher mit uns abklären.

Machen Sie sich die New Yorker Spezialität doch einfach selbst zu Hause.

Sie erhalten von uns zwei Gewürzmischungen. Einmal die Mischung für den Pökelvorgang, und einmal die Grillgewürzmischung für das Heißräuchern

Pastrami Anleitung 

Benötigte Zutaten:
2000 Gramm mageres Rindfleisch (Tafelspitz, Rinderbrust, Semerrolle oder Falsches Filet)

Vorgehensweise:
Für das Pökeln empfiehlt sich das Pökeln im Vakuum, oder in einen Behälter, hier ist die Vorgehensweise im Vakuum beschrieben.

Das Fleisch sauber parieren, überflüssiges Fett, Silberhaut, Sehnen entfernen.

Vakuumfolie vorbereiten.

Nun das Fleisch mit 128,5 Gramm Pastrami Pökelmischung pro Kilogramm einreiben, und direkt in die vorbereitete Vakuumtüte geben, sofort verschweißen, bevor das Salz dem Fleisch Feuchtigkeit entzieht, sonst kann es passieren, dass Feuchtigkeit unter die Schweißnaht gerät, und somit die Schweißnaht nicht dicht ist. Alternativ kann auch ein Stück von einer Küchenrolle (Zewa etc.) vor die Schweißnaht gelegt werden, so dass das Küchenpapier die mögliche Flüssigkeit aufsaugt.

Nun das gepökelte Fleisch ca. 3 Wochen im Kühlschrank lagern, bei dickeren Stücken auch 4-5 Wochen.

Danach das Fleisch aus dem Beutel entnehmen, abwaschen und 30 Minuten wässern, Wasser austauschen, und erneut 30 Minuten wässern.

Das Fleisch nun Trocken tupfen, und mit dem Pastrami Grillgewürz 21,5 Gramm / 1 Kilo Fleisch einreiben.

Nun das Fleisch bei 120 Grad heißräuchern, alternativ Grillen/Backen bis eine Kerntemperatur von ca. 68-70 Grad erreicht ist.

Anschließend das Fleisch abkühlen lassen, und nochmals für 5 Tage vakuumieren.

Nach 5 Tage ist das Pastrami dann fertig zum Verzehr. In dünnen Scheiben 1-2mm aufschneiden. Pastrami eignet sich hervorragend für einen Sandwichbelag. 

Inhalt: Bestehend aus 2 Beutel mit insgesamt 300 Gramm

Inhalt Pökelmischung:

Nitritpökelsalz (Siedesalz, Konservierungsstoff E250 (0,4-0,5%), Trennmittel E535)
Rohrzucker
Schwarzer Pfeffer
Koriander
Senfkörner
Knoblauchgranulat
Ingwer

Inhalt Grillgewürz
Koriander
Senfkörner
Schwarzer Pfeffer
Thymian
Knoblauchgranulat
Zwiebelgranulat